Monatsarchive: Februar 2015

Wanderung zur abgelegenen Bucht

Wer sich im Nationalpark Cabo de Gata umschaut wird auch auf die Cala (Bucht) San Pedro aufmerksam werden. Straßenschilder wird man zu dieser Bucht aber vergeblich suchen, denn sie ist nur zu Fuß von Las Negras oder über Agua Amarga … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spanien 2015 | Hinterlasse einen Kommentar

Die Bahntrasse von Agua Amarga nach Lucainena de las Torres

Aufgegebene Bahnlinien sind ideale Wege für Radfahrer, denn sie weisen nur geringe Gefälle/Steigungen auf und verlaufen auf weiten Teilen schnurgerade. Solch eine Bahnlinie ging einst von Agua Amarga 36 km nach Lucainena de las Torres, also von der Küste bis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spanien 2015 | Hinterlasse einen Kommentar

Fotos

Fotografieren war noch nie so einfach wie heute. In unseren jungen Jahren hatten wir für den Urlaub zehn 36er Filme im Gepäck. 360 Fotos für vier Wochen. Da wurde nicht geknipst, da wurde geknapst (Ausdruck aus dem plattdeutschen (kniepig) für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spanien 2015 | Hinterlasse einen Kommentar

Die Muschel

Ich habe eine Muschel gefunden. Ja und? Wir sind ja auch am Strand da soll es bekanntlich Muscheln geben. Diese Muschel ist eine ganz besondere, denn sie ist sehr sehr alt, so alt das wir es zwar vielleicht in Zahlen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spanien 2015 | Hinterlasse einen Kommentar

Die Bergarbeiterhäuser

Wie alt diese Gemäuer wohl sein mögen. Es gibt hier in dieser Gegend südlich von Aguilas unzählige von diesen Bergarbeiterruinen. Was sie wohl erzählen könnten?

Veröffentlicht unter Spanien 2015 | Hinterlasse einen Kommentar

Die gelbe Küste

Das Licht ist heute wieder wundervoll!  Es zaubert die besonderen Farben der Küste und des Himmels heraus. Es ist dieses magische Gelb des Gesteins das uns heute in den Bann zieht, Sedimentgestein mit Ablagerungen eines Urmeeres aus fernster Vergangenheit und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spanien 2015 | Hinterlasse einen Kommentar

Sie kommt immer wieder, die Sonne!

             

Veröffentlicht unter Spanien 2015 | Hinterlasse einen Kommentar

Prima Grundstücke krisensicher auf stabilem Grund!

Ein eigenartiger Fels ist das hier an der Grenze der Provinz Murcias und Andalusiens. Er sieht aus wie Beton mit Steinen unterschiedlichster Größe zusammengemust und das noch Schichtweise mit Abschnitten der nur aus grauem Beton zu bestehen scheint. Das Meer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spanien 2015 | Hinterlasse einen Kommentar

Die Wiese ohne Ziegen

Heute Nacht hat es ordentlich geschüttet und pünktlich zum Aufstehen hat es brav aufgehört. Die Natur hat den Regen dankbar aufgesaugt und sie wird sicher kurz in dieser grauen Gegend erblühen. Wir wollen in Richtung der Ziegenwiese, denn Andre möchte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spanien 2015 | 1 Kommentar

Villa Garcia

Irgendwo im Nirgendwo, zwischen Mittelmeer und Plasikmeer, einsam und verlassen, zwischen den Zeiten und scheinbar vergessen, steht sie auf einer kleinen Anhöhe, die Villa Garcia.

Veröffentlicht unter Spanien 2015 | Hinterlasse einen Kommentar