Monatsarchive: April 2015

Soulac sur Mer

Soulac sur Mer, hier waren wir auch schon einmal vor vielen vielen Jahren, mit Klaus und Traudi zusammen und ich glaube die „Berliner“ waren auch hier. Nun ja, Soulac sur Mer liegt an der Girondemündung und wenn man auf die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spanien 2015 | Hinterlasse einen Kommentar

Wieder in Frankreich

Wir haben uns heute Morgen eine nette Route „querdurch“ ausgedacht und umgehen so die größeren Strandorte der südlichen Biscaya. In Dantxarinea, ist das Grenzdorf wir guggen ganz blöd als wir dort einlaufen. Bisher hatten wir eine ruhige Fahrt aber hier … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spanien 2015 | Hinterlasse einen Kommentar

Um Madrid herum und ab in den Norden

Gestern haben wir Madrid östlich umfahren und sind auf einer kleinen Straße an mehreren Stauseen vorbei gekommen. Es ist eine tolle Strecke die aber Zeit benötigt. In Almazán haben wir schließlich die gestrige Nacht verbracht. Es ist ein kleiner netter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spanien 2015 | Hinterlasse einen Kommentar

Ist Don Quixote hier?

Wir sind tatsächlich in Orgiva los gekommen und sind jetzt schon vor Madrid, das wir morgen aber weiträumig umfahren werden. Puerto Lapice heißt das Dorf aber es ist ein Dorf ohne Hafen, wo soll hier mitten in Spanien auch ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spanien 2015 | Hinterlasse einen Kommentar

Ja und?

Wir sind seit Januar unterwegs und jetzt machen wir uns auf den Heimweg. Wir haben viel gesehen, viel erlebt und viele nette Menschen kennen gelernt. Bei solchen Abschieden kommen auch immer Fragen und Gefühle auf die in uns drinnen so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spanien 2015 | 2 Kommentare

Schinken, überall Schinken

Schinken? Ja, Schinken, denn wir machen einen Ausflug nach Trevelez und Trevelez ist nicht nur eine der höchstgelegenen Gemeinden Spaniens, es soll auch mit den besten Serranoschinken haben. Wir trollen uns mal wieder zu um 11:30 die 2,5 Kilometer zur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spanien 2015 | Hinterlasse einen Kommentar

Ab in die Schlucht!

Am Ende ist die Schlucht und was kommt dann? Solche Fragen interessieren mich ja brennend. Da es bis dort hin ziemlich weit ist nehme ich das Fahrrad und fahre auf die Straße die von Orgiva nach Los Agustines führt. Hier … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spanien 2015 | Hinterlasse einen Kommentar

Im Schlaraffenland

Uns fällt gerade das Obst vor die Füße, es ist fast wie im Schlaraffenland. Auf jedem Weg den wir hier um Orgiva herum entlangschländern können wir etwas leckeres finden. Zur Zeit sind die Avocados reif und mit einem geschulten Blick … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spanien 2015 | Hinterlasse einen Kommentar

Wer knackt die Nuss?

Der Campingplatzbesitzer hat in der Rezeption Säcke mit Walnüssen zum Verkauf stehen. Sie sind unbehandelt und kommen von hier, direkt aus Orgiva. Zum Glück hatten wir letztes Jahr in Frankreich einen Nussknacker gekauft, nicht den teuren, nein ich habe so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spanien 2015 | Hinterlasse einen Kommentar

Ein neuer Weg

Heute ist es bedeckt und das bekommt meiner versengelten Nase natürlich gut, denn sonst hätte ich diese Wanderung noch nicht machen können. Mir war der Weg auf der letzten Wanderung zur Sierra Lujar aufgefallen und ich konnte ihn auch auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spanien 2015 | Hinterlasse einen Kommentar