Monatsarchive: Januar 2017

Gold!

Wir kennen das edle Metall beim Ehering, als Goldbarren (zumindest aus Filmen), aber wer meint man brauche nur nach Rodalquilar zu fahren um Goldklumpen zu finden der irrt. In Rodalquilar wurde bis 1966 und von 1989 bis 1990 Gold gewonnen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spanien 2017 | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wieder am Mittelmeer

Es ist eine tolle Strecke von der Finca-Caravana bis nach Aguilas. Wir fahren keine Autobahnen, sondern nur Nebenstrecken über Yecla, Yumilla, Calavaca de la Cruz, Lorca, bis nach Aguilas. Am schönsten ist es zwischen Lorca und Aguilas, an der Stelle, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spanien 2017 | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Finca-Caravana

Wir verabschieden uns von Oliva und machen uns auf den Weg zur Finca-Caravana, irgendwo zwischen Caudete, Yecla und Almansa, irgendwo ist genau der richtige Ausdruck für dieses Fleckchen Erde. Wir haben uns entschlossen etwas zügiger voran zu kommen und wählen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spanien 2017 | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Oliva, Denia, Finca-Caravana

Wir stehen schon zehn Tage auf dem Campingplatz in Oliva und jetzt haben wir die Nase voll, wir brauchen endlich mal wieder etwas mehr Freiheit. Der Eurocamping ist ja nicht schlecht, er ist nicht sehr belegt, die Leute sind nett, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spanien 2017 | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Von der Île d’Oleron bis an das Mittelmeer

Uns zieht es weiter über Rochefort zur Île d’Oleron, etwas südlich von La Rochelle. Traudi hat auf der Insel eine kleine Cabane und stellt dort selbst hergestellte Tiffanykunst und Wetterhähne aus. Wir nisten uns auf einem Wohnmobilstellplatz unweit der Cabane … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frankreich 2016 | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar