Auf den Füßen rumtrampeln

Das Sémaphore in Messanges Plage

Das Sémaphore in Messanges Plage

Messanges002

Auf den Dünen in Messanges Plage

In Vieux Boucau auf der Düne

In Viex Boucau auf der Düne

Weihnachtsstimmung auf dem Wohnmobilplatz

Weihnachtsstimmung auf dem Wohnmobilplatz

Im Wohnmobil ist es nun mal eng und wenn Mann dann aus unerfindlichen Gründen mal hektisch wird passieren blöde Sachen. Kurzum, ich bin Heike auf dem kleinen Zeh rumgetrampelt und jetzt muss sie einen meinen beiden Nordic Walking Knüppel zum laufen nehmen. Es tut ihr höllisch weh und mir verdammt leid. Aber wir sollen uns wohl etwas Ruhe gönnen und nicht immer die Zeit voll ausfüllen!
Gestern Abend hatten wir das Gefühl den Ofen auf allerkleinster Stellung die Nacht durchlaufen lassen zu müssen, mit Recht unser Thermometer zeigte 4,2 Grad an und das Gras war von Reif bedeckt. So brauchten wir also nicht schlotternd aufzustehen. Es ist sternenklar und das Sémaphore in Messanges Plage schaut stumm zur See und irgendwie gruselt der Turm weil er so dämlich aussieht. Der Turm dient zur Seeüberwachung und gleichzeitig als Feuerwache der Rentnerwälder Wir brechen auf und fahren die paar Kilometer weiter nach Souston Plage (südlich angrenzend an Vieux Boucaup) auf den Wohnmobilplatz. Als ich die ganzen Wohnmobile sehe bekomme ich wieder rote Augen aber beim rundumblicken ist es nicht so vollgestopft wie es scheinen mag.
Wir wollen hier Weihnachten verbringen, Heike kann ihren Zeh pflegen und wir haben alles was das Herz begehrt für sieben Euronen am Tag, was wollen wir mehr!
Genau hier waren wir vor vielen vielen Jahren auch schon einmal mit unseren Freunden. Klaus hatte sich mit seinem Mercedes 809 in einem Sandloch, von dem er meinte das er unbedingt durch müsste, bis auf die Hinterachse eingebuddelt, na ja dafür hat er uns einen leckeren Hasenbraten mit original Kraft’s – Semmelknödeln spendiert. 😉

Dieser Beitrag wurde unter Frankreich 2015 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.