Archiv der Kategorie: Heike

Und was war denn nun so toll an unserem Mercedes 207?

Ja, was war so toll……… Wir hatten sehr viel Platz, obwohl der Bus gerade einmal 5 Meter lang war. Durch das Hochdach hatten wir immer ein fertiges Bett. So konnte einer unten sitzen und der andere es sich im Bett … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedanken | Hinterlasse einen Kommentar

Wie war das denn genau mit dem ersten Bus?

Wie war  das denn genau mit dem ersten Bus? Ja, zuerst ziemlich  chaotisch. Wir wußten nicht genau, was wir eigentlich suchten, ausgebaut oder nicht, hoch oder niedrig…. Außerdem war das Angebot nicht groß. Für uns kam entweder ein VW LT … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedanken | Hinterlasse einen Kommentar

Aber das kann doch nicht alles gewesen sein!

Nein es geht natürlich noch viel, viel weiter. Dreimal waren wir mit dem Zelt in Frankreich, einmal in der Normandie und zweimal am Atlantik, in der Nähe von Bordeaux. Obwohl wir damals sehr gern dort waren, zog es uns in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedanken | Hinterlasse einen Kommentar

Ja aber wie ging es dann richtig los?

Als ich Hans 1976 kennen lernte, hatte er mit Camping nichts zu tun. Aber warum nicht? Ganz einfach, er kannte es nicht von zu Haus. Zu der Zeit hatten meine Eltern wieder ein Wochenendgrundstück auf der Rader Insel. Das war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedanken | Hinterlasse einen Kommentar

Der Ursprung

Wann wurde das Reisefieber mit dem Wohnmobil eigentlich entfacht? Das werden wir oft gefragt. Gar nicht so einfach zu beantworten. Meine Eltern hatten eine ganz kleinen Wohnwagen mit 3 Schlafplätzen, den man mit dem VW Käfer ziehen konnte. Außerdem hatten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedanken | 2 Kommentare