Ein Tag wie jeder Andere

VieuxBoucau014

VieuxBoucau015

Himmlischer Weihnachtsschmuck

VieuxBoucau017

Trauriges Holz

VieuxBoucau016

Magischer Himmel

VieuxBoucau018

Gleich ist es ganz duster

Das wäre also wieder geschafft, Weihnachten 2015 ist Geschichte. Ja ja, hier in Frankreich schon, denn die Franzosen kennen keinen Heilig Abend und auch den zweiten Weihnachtstag nicht, folglich bleibt nur der erste Weihnachtstag zum Feiern. Tja, da haben wir das schon viel besser mit unseren zwei 1/2 Weihnachtstagen.
So dann radeln wir zum einkaufen in das acht Kilometer entfernte Souston. Es ist bitterkalt und der Raureif liegt auf den Gräsern. Die noch schwach strahlende Sonne erreicht uns nur ab und an weil der Radweg, eine alte Bahntrasse, durch den Kiefern.- und Korkeichenwald führt. Wir freuen uns auf den warmen Laden. Die Rückfahrt ist schon wesentlich angenehmer und um 12 Uhr trudeln wir wieder zu Hause ein. Tja, so kurz ist der Tag im Winter. Nur mal kurz einkaufen und der Vormittag ist gelaufen. Aber das ist dann ja auch gut so, es ist wie es ist.
Heike sagte mir das ihre Gangschaltung hin und her springt. Bei der Probefahrt piekst mich etwas beim Schalten und ich ahne es. Der Bowdenzug ist hinüber. Wir setzen ihn in etwa Mittelstellung mit einer Lüsterklemme fest da Heike sonst nur im ersten Gang fahren kann. Am späten Nachmittag fahre ich in das Dorf und will den hier ansässigen Fahrradhöker aufsuchen aber kaum bin ich über die kleine Bachbrücke, bemerke ich das die Sonne vor dem Untergehen ist und ich mache einen kleinen Schlenker zur Düne. Danach finde ich den Fahrradladen aber er macht nur einen auf Rendezvous, also auf telefonische Anmeldung. Mal sehen ob wir das die Tage machen. Viel Hoffnung habe ich nicht das er solch einen Bowdenzug hat denn Nabenschaltungen kennen die Franzosen nicht. Dafür bummel ich durch die Stadt und genieße das verblassende Tageslicht

Dieser Beitrag wurde unter Frankreich 2015 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.