Kurz mal raus vor die Haustür

Ist es nicht herrlich einfach mal nur rumzudammeln?
Etwas in der Gegend herum laufen und die wundervolle Natur oder auch Bauwerke auf sich wirken lassen.
Die Farben und auch die Farbnuancen im verschiedenen Tageslicht bewundern.
Das Spiel von Licht und Schatten erleben.
Nicht nur im Detail liegt die Schönheit, auch im Ganzen.
Die Augen, die Ohren, alle Sinnesorgane schärfen und dann wirken lassen.
Das ist richtige Freiheit.

Hier ein paar Bilder von einem kurzen aber intensiven Spaziergang, ich nenne sie mal „Unten am Fluß“.

Orgiva011_004

Die Siebenaugenbrücke bei Orgiva

Orgiva011_003

Unter der Brücke

Orgiva011_005

Treibgut im Schilf

Orgiva011_009

Vom Wasser umspült

Orgiva011_002

Der uralte Olivenbaum

Orgiva011_006

Der Garten am Fluß

Orgiva011_008

Wolkenspiel über der Sierra Lujar

Orgiva011_007

Der Olivenbaum an der Straße

Dieser Beitrag wurde unter Spanien 2016 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.