The story of live

seevoegel001The story of live is quicker than a wink of an eye. The story of love is hello and good bye until we meet again.
Das sind die letzten Liedzeilen die Jimi Hendrix vor seinem viel zu frühen Tod für uns hinterlassen hat. Diese Zeilen haben sich ganz tief in meinem Leben verankert. Ich werde sie wohl niemals vergessen.
Doch was will Jimi uns damit sagen? So einfach betrachtet sagt er uns das das Leben zu kurz ist und das die Liebe immer währt. So einfach will ich diesen kurzen Text aber nicht abtun. Ich habe ihn all die Jahre in meinem Herzen bewahrt, aber erst jetzt wird mir die ganze Weite bewusst.
Das Leben ist schneller als ein Augenzwinkwern. Das Leben soll gelebt werden! Voller Aufmerksamkeit, voller Hingabe und voller Liebe, voller Enthusiasmus, aber auch voller Ruhe, vollem Licht und voller Farbe , in jedem einzelnen Moment, von der Geburt bis zum Tod in dieser Welt. Anders können wir sagen: Jetzt, denn Jetzt ist immer und kann nicht vergehen. Wir können nur jetzt leben, denn wir leben nicht gestern und auch nicht morgen. Jetzt ist der Moment des Lebens.
Als wir auf die Welt gekommen sind, sind wir im Jetzt geboren worden und in voller Liebe, denn wir konnten von der Welt in die wir geboren wurden nichts wissen. Aber eines ist sicher, alle Wesen dieser wundervollen Welt sind in Liebe geboren worden. Hass, Neid Zweifel, Eifersucht, das haben wir erlernt, uns abgeschaut von unseren Eltern, von unseren Freunden oder aus dem Fernsehen. Wir wollten aber nie Hassen oder voller Neid sein, das Universum das uns das Leben geschenkt hat, hat uns freien Lauf gelassen und so sind wir aus der Liebe gekommen um zu lernen und das Leben mit all seinen Facetten zu erfahren, mit seinen Höhen und Tiefen. Doch tief im Herzen wollen wir nur Eins: Liebe, bedingungslose Liebe, die Liebe zu uns selber und über den ganzen Globus und dem ganzen Universum. Bis wir dahinscheiden, until we meet again, bis wir uns wiedersehen.- Im Jetzt und in Liebe!

Dieser Beitrag wurde unter Gedanken veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.