Monatsarchive: März 2015

Frühlingsfarben

Jedes Jahr kommt das Frühjahr wieder und jedes Jahr geht uns erneut das Herz auf wenn wir der Natur zuschauen wie sie aus der langen Winterstarre erwacht. Es blüht und grünt an allen Ecken und Enden, die Vögel singen ihre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spanien 2015 | Kommentare deaktiviert für Frühlingsfarben

Ein Kurztrip nach Tibet

Es ist kalt heute Morgen, knapp über 3 Grad. Auf meinem Plan steht ein außergewöhnliches Ziel das zu erreichen wohl den ganzen Tag in Anspruch nehmen wird. Die Sonne scheint und ein paar Wolken ziehen friedvoll über den Himmel. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spanien 2015 | Kommentare deaktiviert für Ein Kurztrip nach Tibet

Wenn das Ego weit hinauf will

Ich kann mich zuerst nicht entscheiden welche Wandertour ich nehmen will. Meine Entscheidung fällt, nach verqueren Hirndudeleien, auf „Gegenüber“. Mit „Gegenüber“ meine ich den Blick aus unserer Tür in Richtung Alpujarras auf den Sierra de Lujar. Mit knapp über 1800 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spanien 2015 | Kommentare deaktiviert für Wenn das Ego weit hinauf will

Eigenwillige Formen

Der ganze Naturpark Cabo de Gata hat nicht nur sein eigenes Licht, seine gedämpften Farben, seine nach Thymian und Lavendel duftende Luft, er hat vor allem seine eigenwilligen Formen und das sogar in vielfältiger Weise. Die bergige Landschaft erscheint von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spanien 2015 | Kommentare deaktiviert für Eigenwillige Formen

Ein ganz besonderes Licht

Der Tag beginnt wie jeder Andere nur das der Wetterbericht für heute 10 Liter Regen und ganz wenig Sonne angesagt hat. Es kommt aber wie so oft etwas anders und so machen wir uns vom Campingplatz aus auf nach Los … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spanien 2015 | Kommentare deaktiviert für Ein ganz besonderes Licht