Monatsarchive: Februar 2017

Nichts Los in Orgiva?

Orgiva und die Alpujarras hat uns wieder in den Bann gezogen. Eine Platznachbarin sagte: Hier sind so wundervolle Energien! Ja stimmt, der Energielevel ist hie wirklich außergewöhnlich hoch. Wie anders ist es möglich das wir zwei von der See, wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spanien 2017 | Kommentare deaktiviert für Nichts Los in Orgiva?

Neue Wege entdecken

Ich bin ja immer auf der Suche nach neuen Wegen, Wege die auf keiner Karte vorhanden sind, die man aber auf Google Earth entdecken kann. Es ist wohl so ein kleiner Entdeckerinstinkt der in mir schlummert und wenn ich es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spanien 2017 | Kommentare deaktiviert für Neue Wege entdecken

Eine Fahrt durch die Alpujarras

In Roquetas de Mar habe ich mir doch tatsächlich eine sogenannte „Actioncam“ gegönnt. Der Hauptgedanke liegt eigentlich da drauf das sie ein Wassergeschütztes Gehäuse hat. So kann ich dann endlich bei rauem Wetter an der See fotografieren und kleine Videos … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spanien 2017 | Kommentare deaktiviert für Eine Fahrt durch die Alpujarras

Ortswechsel

In Rodalquilar haben wir uns so richtig festgesaugt, wir, damit meine ich die Basismannschaft, bestehend aus vier Wohnmobilen. An einem Tag wurde es voller, weil unten am Wasser mal wieder ausgefegt wurde und am nächsten Tag wurde es schon etwas … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spanien 2017 | Kommentare deaktiviert für Ortswechsel

Gold die Zweite

Im ersten Beitrag zum Thema Gold in Rodalquilar war ich auf die Verarbeitungsanlage Planta Denver eingegangen. Jetzt ziehen wir etwas weiter über eine staubige Piste und ergründen das Hinterland. Der große Regen um Weihnachten herum, hat auch hier heftige Spuren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spanien 2017 | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Gold die Zweite