Langonnet

Ein kleines Dorf mitten in der Bretagne

Langonnet
Langonnet

Langonnet ist ein kleiner Ort in der Zentralbretagne, unweit des Städtchens Gourin.

Wie sind wir gerade in diesen kleinen Ort gekommen? Eigentlich dadurch, das der bretonische Sänger Alan Stivell ein sehr schönes Lied über diesen Ort geschrieben hat (et Langonned). Da wir eingefleischte Stivell-Fans sind konnten wir nicht um diesen Ort herum. Im ersten Moment wirkt der Ort ziemlich verlassen, viele leerstehende Häuser und Ruinen säumen die Straßen. Viele Bewohner scheinen in die Städte abgewandert zu sein.
Doch Langonnet hat seinen ganz besonderen Reiz, eine ganz besondere Ruhe die ich nicht beschreiben kann. Der riesige Campingplatz ist sehr Idyllisch gelegen und selbst in der Saison leer. Anmelden muß man sich in der Mairie. Mit dem Fahrrad kann man von hier aus ideal die Gegend erkundschaften. Leider ist der Campingplatz seit einigen Jahren verlassen.

Klicke auf ein Bild um die Galerie zu öffnen