Plastik gegen Holz, eine Kurzfristige Entscheidung

Plastetuerverkleidung001Irgend etwas muss ich immer tun. 🙂
Es nervte mich schon länger, die labbrigen Türverkleidungen der Fahrer und Beifahrertür. Jetzt ist dann endlich das Fass übergelaufen weil die Pappmasché in der Plastikumhüllung aufgequollen und aufgelöst ist.
Kurzum habe ich erst mal die Lagerbestände in Punkto Sperrholz überprüft und zufrieden habe ich die alte Verkleidung dann von der Holztuerverkleidung001Tür gerupft. Von ihr habe ich Maß genommen und die Konturen auf das Sperrholz übertragen. Tja, und so sieht dann eine richtig schnuckelige Türverkleidung aus. Als Heike das sah und begeistert war, haben wir dann die Fahrertür auch noch in Angriff genommen, obwohl es dort nich relativ gut aussah. Jetzt sind beide Seiten fertig und müssen geschliffen und lackiert werden. Das ist der lanwierigste Teil.
Es macht doch richtig Spaß auch mal Dinge zu machen die nicht unbedingt gemacht werden müssen, aber einfach toll aussehen!

Dieser Beitrag wurde unter Bastelecke veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.