Wie war das denn genau mit dem ersten Bus?

HectorStMarie800_002Wie war  das denn genau mit dem ersten Bus?
Ja, zuerst ziemlich  chaotisch. Wir wußten nicht genau, was wir eigentlich suchten, ausgebaut oder nicht, hoch oder niedrig….
Außerdem war das Angebot nicht groß. Für uns kam entweder ein VW LT oder ein Mercedes 207 in Frage. Damals schauten wir uns Angebote in der Annoncen Avis an. Das war die Zeitunng, für An und Verkauf. Nachdem wir uns einige Ruinen angeschaut hatten, landeten wir in Hamburg bei einem Händler. Wir waren total ungeduldig und wollten unbedingt kaufen. Ja und ziemlich unerfahren dazu…… Und so kauften wir einen Bus mit kaputter Hinterachse.
Das Auto machte einen Höllenlärm. Das haben wir anfangs irgendwie verdrängt. Egal, wir bauten ihn schön aus und obwohl der Bus klein war, hatten wir im Hochdach ein fertiges Bett, was nicht zusammengeschoben werden mußte.  Wir hatten einen kleinen zweiflammigen Kocher, eine Gasheizung und anfangs keinen Kühlschrank.
Kaum war das Teil halbwegs fertig ausgebaut, packten wir die Surfbretter aufs Dach, natürlich auf selbst zusammen geschweißten Dachträgern und die Ostsee mußte nicht lange auf uns warten. Jedes freie Wochenende waren wir auf Tour.

Dieser Beitrag wurde unter Gedanken veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.