Rødspøtter Mercedes 508 DG

RaderInsel1_800

Rødspøtter auf der Rader Insel

Wir brauchten unbedingt etwas Größeres und so kamen wir zu dem Mercedes 508DG.
Rødspøtter war unser zweites Wohnmobil und war auch bereits als Wohnmobil ausgebaut. In seinem ersten Leben war er ein Verkaufsfahrzeug für Lebensmittel.
Der Nachteil bei bereits ausgebauten Wohnmobilen liegt natürlich auf der Hand, es entspricht nicht hundertprozentig den eigenen Vorstellungen, und so haben wir eine Duschkabine, eine kleine zusätzliche Sitzbank, eine weitere Dachluke und eine 3 kW Truma Gasheizung eingebaut, alles, wie es unser Stil ist, in Kiefernholz, hell und freundlich. Leider waren die Originalpresspappwände mit Teppichboden beklebt der sich nach mehreren Jahren in Feinstaub auflöste.
Sein 71er Baujahr machte sich natürlich auch bemerkbar. So mußten wir einige Querträger austauschen und die seitliche Verblendung erneuern. Der originale Mopedhalter war ein Witz und halb am abfallen. Aus Gasrohr und anständigem U-Eisen haben wir uns einen Neuen gebaut. Für unsere Fahrräder zwar etwas überdimensioniert, aber das Material hatten wir gerade zur Verfügung. 😉

Auf ein Bild klicken um die Galerie zu öffnen